Menu

ECOMONT 16+

Die umfassende Montagelösung

ECOMONT 16+ ist ein universelles, robustes Rollladensystem, mit diversen Befestigungspunkten. Es lässt sich sowohl bei Renovationen in bestehende Kästen wie auch in Lamellenstürze ab 150 mm einbauen. Die Untersichtsblende wird mit einem Clip-System direkt an der Konsole befestigt. Der Standard-Rollladen ECONOMIC 37 kann gegen Hochschieben gesichert werden, ohne dabei das Wickelverhalten zu vergrössern. Das Trägersystem kann in Kombiation mit dem Rollladen ECONOSAFE 37 bezüglich Sicherheit gemäss Widerstandsklasse 2 ausgerüstet werden. Hand- sowie vollautomatische Bedienung sind möglich. Bei Neubauten empfiehlt sich eine Sturzabmessung von 150–180 mm. Die Frontblende kann bis zu einer Breite von 2‘000 mm (Türen) direkt an der Konsole befestigt werden. Für Fenster und Türen kann das System modular mit einem integrierten Insektenschutzrollo ausgerüstet werden.

Einbruchsschutz

Einbrecher benötigen kaum 30 Sekunden um ins Haus zu gelangen. Geprüfte Rollladen-Systeme lassen Diebe gar nicht erst zum Fenster oder zur Türe vordringen, weswegen es beim Einbruchversuch bleibt. RUFALEX Rollläden erreichen die Einbruchwiderstandsklassen 1 bis 3.fasif

Windwiderstandstechnologie

Der Gesetzgeber fordert nach Norm SIA 342 für den Sonnenschutz die Einhaltung von Windwiderstandsklassen. Rollläden im ECOMONT 16+ System können die höchste Klasse bis 4 Meter Breite erfüllen.

pfb

sia-norm

Norm SIA 342

Insektenschutz

Das System ECOMONT 16+ kann mit integriertem Insektenschutz ausgestattet werden, so bleiben sie vom Eindringen lästiger Insekten verschont.

Tageslichtnutzung und Hitzeschild

Für Wohn- und Arbeitsräume die Helligkeit und Blendschutz benötigen, bietet das Rollladenprofil RUFALUX coole Tageslichtnutzung. Gleichzeitig reflektiert es die wärmetragende UV-Strahlung und lässt keine Hitze in den Raum gelangen.

Bilder zu System ECOMONT 16+